Quinoa-Milchreis

Milchreis

Seit Kindestagen gehört Milchreis zu meinen Lieblingsgerichten – am liebsten warm, mit Zimt, Mandarinen und Pfirischen aus der Dose.

Aus Vernunftgründen habe ich Milchreis immer seltener gegessen.

Da Milchreis zu den Sattmachern gehört, habe ich mir in diesem Jahr mehrmals Milchreis gekocht. Jedes Mal fiel mir nach dem Essen auf, dass ich nach sehr kurzer Zeit Heißhunger auf Süßes bekam.

Quinoa-Milchreis

Als ich gekochtes Quinoa übrig hatte, habe ich es versuchsweise mit Joghurt und Stevia verrührt und mit Früchten gegessen. Diese Kombination schmeckt wie Milchreis, aber der Süßhunger bleibt aus! Ich kann euch diese Art des Milchreis nur empfehlen!

Joghurt mit Quinoa, Stevia und TK-Obst. Schmeckt wie Milchreis! Weiterlesen

MittwochsBox #16: Pesto

Am Wochenende habe ich Simones Blog „Leckerbox“ entdeckt. Von dem Blog und der Aktion MittwochsBox bin ich so begeistert, dass ich sofort mitmachen wollte.

Auf ihrem Blog zeigt Simone Bilder und Rezepte von ihrem Essen, das sie mit zur Arbeit nimmt. Bei der MitwochsBox-Aktion lädt sie ihre Leser ein ebenfalls ihr Essen zu zeigen. Dabei gibt sie ein Thema vor.

Das Thema für heute heißt: Pesto.

Pesto gehörte bisher nicht zu meinem Repertoire, aber ich habe mich heran gewagt. So gab es in der Mittagspause Nudelsalat mit rotem Pesto.

pesto Weiterlesen