Author Archives: Stefanie Hoffmann

Zuckerfrei

      Keine Kommentare zu Zuckerfrei

Nach Ostern bin ich kaum vom Zucker losgekommen. Anfang April wurde unsere kleine Tochter getauft. Hier habe ich auch Torte gegessen. Unsere große Tochter hatte am Osterwochenende Geburtstag. Den Geburtstagskuchen habe ich selber gebacken und hier natürlich auch komplett auf Weizenmehl verzichtet. Hinzu kam die Schokolade an Ostern. Es ist mir richtig schwer gefallen, meine Finger von der Schokolade zu… Read more »

Das Frühstück neu erfinden

Anfangs stellte das getreidefrei Frühstück eine Herausforderung für mich dar. Man muss umdenken, dann gibt es viele Möglichkeiten. Eier Eier in allen Variationen sind klasse: Omelette mit Gemüse (z.B. Tomaten, Zucchini, Paprika), Kräutern, Schinken und/oder Käse, Rührei (z.B. Tomaten, Zucchini, Paprika) und Kräutern, gekochte Eier mit Rohkost (z.B. Gurke, Möhren, Paprika) Spiegelei mit Rohkost, als Pfannkuchen (1 Banane, 2 Eier,… Read more »

Und plötzlich geht das Abnehmen wie von selbst

Lange Zeit war es ruhig, jetzt bin ich wieder voll motiviert zu bloggen. Montag vor dem 1. Advent schlug ich meinem Mann halb im Scherz vor, dass wir „Weizenwampe- Warum Weizen dick und krank macht.“ als Hörbuch hören könnten. Seit diesem Tag essen wir keinen Weizen mehr. Es hat uns überzeugt! Ein paar Tage später haben wir gar kein Getreide… Read more »

4 Wochen Bikinicoaching mit Poundattack

Hinter mir liegen 4 Wochen erfolgreiche Wochen mit dem Bikinicoaching von Poundattack. Hinter Poundattack steht Karla Hettesheimer. Zunächst war ich skeptisch, ob man mir nicht nur mein Geld aus der Tasche ziehen möchte. Aber Karla Hettesheimer ist so von ihrem Binkinicoaching überzeugt, dass man es in den ersten 4 Wochen für 1 Euro testen kann. Das habe ich gemacht. 

Kokosmilch selbst gemacht

      2 Kommentare zu Kokosmilch selbst gemacht

Kokosmilch schmeckt gut! Sie findet Verwendung in Currys, in Suppen, im Kaffee, im Smoothie,… Und man kann sie ähnlich wie Nussmilch selbst machen. Es geht sogar noch schneller als Nussmilch. Auch preislich lohnt sich das: 1 Dose Kokosmilch kostet über einen Euro und ein Beutel Kokosraspeln kostet 70 Cent. Eine Dose beinhaltet 200 ml. Aus einem Beutel Kokosraspeln bekomme ich… Read more »

MittwochsBox#18: gefüllte Leckerei

Die heutige MittwochsBox steht unter dem Motto „gefüllte Leckerei“. Als ich das Thema las, war mir sofort klar, dass ich nichts backen möchte. Ich möchte Gemüse füllen, aber nicht klassisch warm, sondern kalt zu essen. Als Gemüse kamen mir Paprika, Salatgurke, Zucchini und Tomaten und für die Füllung Kräuterquark, Hüttenkäse, Linsensalat, Quinoa, Reissalat und Thunfischcreme in den Sinn. Da ich… Read more »

Quinoa-Milchreis

      Keine Kommentare zu Quinoa-Milchreis

Milchreis Seit Kindestagen gehört Milchreis zu meinen Lieblingsgerichten – am liebsten warm, mit Zimt, Mandarinen und Pfirischen aus der Dose. Aus Vernunftgründen habe ich Milchreis immer seltener gegessen. Da Milchreis zu den Sattmachern gehört, habe ich mir in diesem Jahr mehrmals Milchreis gekocht. Jedes Mal fiel mir nach dem Essen auf, dass ich nach sehr kurzer Zeit Heißhunger auf Süßes… Read more »